Willkommen bei PhysioPur Dresden.

Wir machen Sie fit.

partner dresdner eislöwen

0351 79664676

Kinesiotaping

Die Kinesiotape-Methode wurde vor 25 Jahren vom Chiropraktiker und Kinesiologen Dr. Kenzo Kase entwickelt. Nach Deutschland gelangte sie Ende der 90-er Jahre über den Leistungssport und viele Bereiche der Medizin / Physiotherapie.

 

Je nach Anlagetechnik steigert das Tape die Durchblutung, trägt zu Lockerung oder Anregung der Muskulatur bei, verbessert die Mikrozirkulation, aktiviert das lymphatische System, unterstützt die Gelenkfunktion und hat ebenso Einflüsse auf die inneren Organe.

 

Einige Beispiele für die Anwendungsbereiche des Kinesiotapes sind : Schmerz, Bewegungseinschränkung, Sportverletzungen, Arthrose, Kopfschmerz, Bandscheibenprobleme, Ischialgien, Lymphödeme, Epicondylitis, Carpaltunnelsyndrom, ISG – Probleme, Gelenksdystorsionen, Lähmungen, Polyneuropathie, Blasenfunktionstörungen, Migräne, Menstruationsbeschwerden und viele weitere Indikationen.

Termin Vereinbaren

© 2018 Praxis für Physiotherapie / Manuela Pintarelli / Liebigstraße 15a / 01069 Dresden – Impressum